22. Februar 2016  – Slow Wine Messe
im neuen Münchner Genusstempel EATALY

 

mit Mastersommelier Hendrik Thoma – einer von 230 Mastersommeliers weltweit.

 

13:30 bis  20:00 Uhr

 

16:00 bis  17:00 Uhr

Raritätenverköstigung mit Hendrik Thoma

(Teilnehmer auf 30  Personen begrenzt. Die Teilnahmebestätigung senden wir Ihnen Ende der 2. Februarwoche per Mail zu.
Bei Überbuchung setzen wir Sie gerne auf die Warteliste).

 

17:30 bis  20:00 Uhr

Verköstigung für private Weinliebhaber, Eintritt 18,– €

Probieren Sie über 150 Weine von 50 Winzern mit Slow Wine Charakter:

 

Slow Wine steht für:

• Weingüter mit naturbelassenen Weinen

• Nachhaltigkeit und Fairness in der Produktion

• Familienbetriebe , die Moderne und Tradition in Einklang bringen

 

 

Knüpfen Sie in lockerer, stilvoller Atmosphäre Kontakte, verkosten Sie schnörkellose Tropfen aus Italiens bekanntesten Weinregionen und entdecken dabei zahlreiche Geheimtipps.

Thoma zählt zu den 230 Master Sommeliers weltweit. Er begann seine Laufbahn als Koch in seiner Heimat Gütersloh. Dort hat er sich auch das Weinvirus eingefangen. Die Ent-scheidung zur Ausbildung als Sommelier fasste er nach einem Aufenthalt im kalifor-nischen Napa Valley. 1999 bestand er in London die Prüfung zum Master Sommelier ...

 

Entdecken Sie eine neue Weinkultur!

PROGRAMM

Teilnehmende Winzer

Erklärung

Abruzzo e Molise

Alto adige

Campania

Friuli Venezia giulia

Lombardia

Marche

 

Piemonte

Puglia

Sicilia

Toscana

Trentino

Veneto

 

Emilia Romagna